Freitag, 18 August 2017

Kulinarische Panoramawanderung

Die Familienwanderung mit kulinarischen Leckereien am 07. Mai 2017

Streckenbeschreibung

Die Kulinarische Panoramawanderung findet auf zwei Streckenabschnitten statt:

Panorama-Wanderstrecke
(über die Höhenzüge mit phantastischer Aussicht)

Die Panoramastrecke erstreckt sich zwischen Niedermohr und Glan-Münchweiler über Reuschbach, Fockenberg-Limbach, Matzenbach (OT Gimsbach), Theisbergstegen, Haschbach (Remigiusberg - Burgruine Michelsburg) und Etschberg.



Die Strecke zeichnet sich durch phantastische Aussichten über das Glantal bis zu den Preußischen Bergen und in den Landstuhler Bruch aus.



An den schönsten Aussichtspunkten werden ihnen pfälzische Spezialitäten angeboten. Das vollständige Angebot entnehmen Sie bitte der Seite "Streckenverlauf". Diese Wanderkarte ist am 08. Mai 2016 auch an allen Bahnhöfen und Stationen entlang der Strecke erhältlich.

 

 

Glan-Blies-Radweg  (barrierefrei und für Kinderwagen geeignet)

Die zweite Strecke führt auf dem Glan-Blies-Radweg von Theisbergstegen über OT Gimsbach, Matzenbach, Rehweiler, Glan-Münchweiler nach Niedermohr. Diese Strecke ist überwiegend asphaltiert und hat keine nennenswerten Steigungen. Sie ist für Personen mit leicht eingeschränkter Mobilität und für Familien mit Kinderwagen besonders gut geeignet.

 

 

 

Anreise zur Panoramawanderung 2017

 

mit der Bahn im Rheinland-Pfalz-Takt

mit dem Auto (Parkplätze vorhanden)

Kontakt

 
Verbandsgemeinde Oberes Glantal

Rathausstraße 8

66901 Schönenberg-Kübelberg

   

Frau Linn  Tel: 06373 504 - 0

poststelle@vgog.de