Donnerstag, 23 März 2017

Kulinarische Panoramawanderung

Die Familienwanderung mit kulinarischen Leckereien am 07. Mai 2017

Streckenabschnitt Remigiusberg

Alle Kartenausschnitte wurden mit OutdoorActive erstellt.

Streckenbeschreibung als PDF-Dokument 



Der Streckenabschnitt beginnt am Bahnhof in Theisbergstegen. Der Weg führt in südwestlicher Richtung zum Ortsteil Godelhausen (gesamt 1,3 km) . In der Ortsmitte im Bereich der S-Kurve zweigt der Weg rechts ab in Richtung Friedhof. Von hier aus geht es bergauf zur Etschberger Höhe (gesamt 2,4 km). Hier hat man einen weiten Ausblick auf die Alte Probstei und die Michelsburg auf dem Remigiusberg.



Remigiusberg mit Kirche, Gasthaus "Alte Propstei" und Ruine Michelsburg


 
Über die Etschberger Höhe geht es eben weiter nach Etschberg (gesamt 3,9 km). Neben dem Blick auf dem Remigiusberg hat man auch eine tolle Aussicht auf den 562 m hohen Potzberg. In Etschberg ist das Dorfgemeinschaftshaus für Sie geöffnet und bietet Würstchen und Kartoffelsalat, sowie Getränke an.

Vor dem Ortsausgang von Etschberg in Richtung Haschbach und Theisbergstegen biegen Sie links ab und folgen der Beschilderung in Richtung Haschbach. In Haschbach angekommen biegen Sie an der Hauptstraße nach links ab und folgen der Beschilderung zum Feuerwehrgerätehaus (ca. 200 m).


 


In Haschbach am Feuerwehrgerätehauses bietet der Feuerwehr-Förderverein Haschbach Pfälzische Grillspezialitäten sowie Getränke an. Der Obst- und Gartenbauverein bietet herzhaften Gemüseeintopf, Kartoffeln mit Kräuterquark, Kaffee und Kuchen, Maibowle, Liköre, Getränke und einen Kräutermarkt. Folgen Sie nun der Hauptstraße bis zur Kreuzung in der Ortsmitte und dann hinauf (ist ausgeschildert) zum Remigiusberg, zur Gaststätte "Alte Propstei".


 
Danach erreichen Sie den Gipfel des Remigiusberges mit der Gaststätte "Alte Propstei" und der Burgruine Michelsburg. Nach einer Rast in einem der schönsten Biergärten der Region führt der Weg, vorbei am Steinbruch-Lehrpfad, hinab nach Theisbergstegen.



Das Höhenprofil des Streckenabschnitts. Gesamtlänge 10,5 km  -  Gehzeit ca. 3 Stunden



Die Streckeninfo´s können Sie sich auch mit der kostenlosen App "OutdoorActive" abrufen (QR-Code oder Link).

Link zur Webseite OutdoorActive

  

  

Anreise zur Panoramawanderung 2017

 

mit der Bahn im Rheinland-Pfalz-Takt

mit dem Auto (Parkplätze vorhanden)

Kontakt

 
Verbandsgemeinde Oberes Glantal

Rathausstraße 8

66901 Schönenberg-Kübelberg

   

Frau Linn  Tel: 06373 504 - 0

poststelle@vgog.de